Wir sind wieder da!

Berlinek Büros haben ab heute ihre Türen für den Publikumsverkehr geöffnet.
Mit etwas eingeschränkten Öffnungszeiten (Montag & Dienstag 10.00 -14.00 Uhr und Mittwoch & Donnerstag 14.00 – 18.00 Uhr) sowie unter Einhaltung hygienischer Sicherheitsmaßnahmen – sind wir auch wieder persönlich für euch da!
Auch wenn viele Unterrichtsprogramme immer noch nur online angeboten werden, kehrt der Präsenzunterricht langsam zurück: zunächst können die individuellen Programme nun auch in unseren Schulräumen stattfinden.

Wir freuen uns auf euch!

 

LTS Prüfungen bei Berlinek

Wurde Ihr Prüfungstermin abgesagt? Kommen Sie zu Berlinek! Alle LTS Prüfungen (TOEIC, TOEFL, WiDaF, TFI) können bei uns weiterhin individuell abgelegt werden. Jeder Termin wird einzeln vereinbart. Die Prüfungen finden unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen statt. Mehr Informationen finden Sie hier: Prüfungen Schicken Sie uns Ihre Anfrage: Kontakt  

Aus dem Leben unserer Online- Kurse

„Wunderbar, toll und eigentlich typisch Berlinek, dass  – WIR – das alles in so kurzer Zeit GEMEINSAM auf den Weg bringen konnten!“ –RK

Dieser Satz beschreibt wunderbar die aktuelle Stimmung bei Berlinek: Wir sind stolz und glücklich, weil wir innerhalb weniger Wochen fast das gesamte (!) Bildungsangebot von Berlinek in den Online-Modus umgestaltet haben und unsere Programme virtuell weiter realisieren können. Nach der Verunsicherung und Sorgen Anfang März, haben wir uns zusammengesetzt, die technischen und methodischen Unterrichtsmöglichkeiten geprüft, uns in diversen Webinaren fortgebildet und dann haben wir die Ärmel hochgekrempelt und mit dem Know-How unserer engagierten Lehrkräfte tolle Online-Kurse aufgestellt. Ob individueller Einzelunterricht, Firmenkurse oder aber auch die geförderten Programme, wie Lernförderung und neulich auch die ergänzenden Gruppenkurse für unsere Teilnehmer*innen der Integrationskurse: Unsere Lehrer*innen geben ihr Bestes, um den Unterricht attraktiv und so nah wie möglich am Präsenzunterricht zu gestalten.

Hier einige Einblicke in die verschiedenen Online-Tutorien:

AW

Gute Nachrichten in schlechten Zeiten

Trotz der vielen negativen Schlagzeilen in den letzten Wochen, haben wir zur Abwechslung ein paar positive Nachrichten aus unserem Schulleben! Wir konnten uns endlich einiger Baustellen annehmen, für die im dynamischen Schulalltag wenig Zeit war – und jetzt tragen schon unsere Ideen Früchte: Der Online-Unterricht ist mit viel Schwung ins Leben gekommen. Nicht nur die individuellen Programme profitieren von der Möglichkeit den Unterricht virtuell  zu führen, sondern auch die Lernförderung findet seit letzten Montag im digitalen Klassenzimmer statt. Über 60 Programme finden bereits online statt! Auch für unsere Teilnehmer der geförderten Integrationskure entsteht gerade ein neues Online-Angebot: Berlineks Lernkonzept für einen ergänzenden Online-Unterricht wurde von dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge genehmigt! Das neue Programm wird bald veröffentlicht!

Lernförderung goes online!

Innerhalb einer Woche nach Einwilligung der Senatsverwaltung zur Durchführung der Lernförderung im digitalen Klassenzimmer, sind bereits mehr als 30 (!) Gruppen auf den Online-Unterricht umgestiegen. Wir freuen uns, dass die Schüler der Katharina-Heinroth-Grundschule und der Robert-Jungk-Oberschule endlich wieder den ergänzenden Unterricht genießen können, wenn auch auf Entfernung. Dank motiviertem Einsatz unserer Lehrkräfte können wir unseren Schüler*innen etwas Schulleben zurückgeben, bevor wir uns bald wieder im Klassenzimmer mit traditioneller Kreide und Tafel wiedersehen. Fotos Ist Ihr Kind bei uns zur Lernförderung angemeldet und Sie möchten unsere Online-Variante nutzen? Kontaktieren Sie uns jetzt! Unsere Koordinatorin steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung: E-Mail: ewa.urbanik@berlinek.de Mobil: 0151 176 50 669  

Integrationskurse in Corona-Zeiten

Im Trägerrundschreiben vom 18.03.20 empfiehlt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge eine Schließung der Integrationskurse für weitere zwei Wochen.

Daher finden unsere Integrationskurse an beiden Standorten voraussichtlich bis Freitag, den 19.04.20  nicht statt.

Unterricht in Corona-Zeiten

Auch wir reagieren auf die neue, schwierige Situation im Umgang mit dem Corona-Virus.

In den jeweiligen Programmbeschreibungen finden Sie Informationen, ob und in welcher  Form unsere Kurse stattfinden.

Individuelle Programme können ab sofort auch online gebucht und durchgeführt werden!

Erfahren Sie mehr über unsere Online-Kurse.

 

Integrationskurse in Corona-Zeiten

Individuelle Programme in Corona-Zeiten

Firmenkurse in Corona-Zeiten

Nachhilfeunterricht in Corona-Zeiten

Lernförderung an den öffentlichen Schulen in Corona-Zeiten

Anmeldung zu Sommerkursen für Kinder und Jugendliche in Corona-Zeiten

Berufsbezogenes Coaching in Corona-Zeiten

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Kontakt

 

 

Es ist noch nicht zu spät, die guten Vorsätze vom neuen Jahr umzusetzen!

Wir haben noch wenige freie Plätze in unserem Integrationskurs, der ab 16.03.20 in Charlottenburg startet und immer montags bis freitags von 9:00 – 13:15 Uhr stattfindet.

Also nur Mut, starten Sie jetzt, lernen sie Deutsch und vielleicht haben Sie am Ende nicht nur eine neue Sprache erlernt, sondern auch Freunde für das Leben gefunden.

Wir freuen uns auf Sie!

Lernen Sie hier Berlinek kennen:

Veränderte Sprechzeiten während der Winterferien

Vom 03.02.2020 bis zum 07.02.2020 finden bei uns aufgrund der Winterferien verkürzte Bürosprechzeiten statt.

Wir sind in dieser Zeit wie folgt für Sie da:


Hauptsiz in Berlin Charlottenburg:

Montag-Donnerstag:  10:00-18:00 Uhr
Freitag:  10:00-17:00 Uhr

Filiale in Reinickendorf:

Montag-Donnerstag: 11:00-18:00 Uhr

Abendkurse (18:00-21:15 Uhr) finden wie gewohnt statt.

Individuelle Programme finden nach Absprache statt.

    Wir wünschen Ihnen erholsame Winterferien!

B1+ Brückenkurs Deutsch

Sie haben B1 Prüfung nach dem Integrationskurs bestanden und Sie wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Wir haben den besten Kurs für Sie! B1+ Brückenkurs hilft Ihnen, Ihre Deutschkenntnisse zu festigen, alle Fragen zu klären und sich auf einen weiterführenden B2 Kurs vorzubereiten.

Mehr Informationen finden Sie in dem folgenden Link:

B1+ Brückenkurs Deutsch

Einige wenige freie Plätze in neuen Deutschkursen!

Bald fangen bei uns neue Deutschkurse an, für die wir noch freie Plätze haben.

Wenn Sie anfangen möchten, Deutsch zu lernen, aber Sie wissen nicht, welcher Kurs für Sie passend wäre,
lassen Sie sich von uns beraten- gemeinsam finden wir den besten Sprachkurs für Sie!

Mehr Infos finden Sie hier:

Integrationskurse Deutsch

MV Alpha 9 – 10.02.20 – Integrationskurs mit Alphabetisierung

MV 53 – 20.04.20 – Allgemeiner Integrationskurs

Wieder zurück in der Maarer Str. 48!

Am 23. Dezember verließ Berlinek die Unterrichtsräume in der Wallenroder Str. um nach einem halben Jahr ab Beginn der Baumaßnahme in das schöne neue Haus in der Maarer Str. 48 einzuziehen. Jetzt richten wir die Räumlichkeiten für euch ein und freuen uns auf euch ab dem 6. Januar 20!

Vom 23.12.2019 bis 03.01.2020 finden bei uns keine Kurse und keine Sprechzeiten statt.

Ab dem 06. Januar 20 sind wir wieder in der Maarer Str. 48, 13435 Berlin für euch da:

Montag + Mittwoch 11.00 – 15.30 Uhr
Dienstag + Donnerstag 11.00 – 19.00 Uhr

Der Charlottenburger Standort in der Dahlmannstr. 1A ist bereits ab dem 02. Januar 20 zu gewohnten Zeiten wieder geöffnet!

Montag bis Donnerstag 9.00 – 19.00 Uhr
Freitag 9.00 – 17.00 Uhr

Das Berlinek-Team wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Unsere Erinnerungen an den Mauerfall

Der 9. November 1989 begann für die Berliner wie ein ganz gewöhnlicher Arbeitstag. Der Wetterbericht hatte Regen bei milden Temperaturen um die 10 Grad angekündigt, der wolkenverhangene Himmel schien der Vorhersage recht zu geben. Doch am Abend geschah etwas Unglaubliches! Die Berliner Mauer wurde aufgrund einer aktuellen Meldung aus dem Politbüro der SED zum neuen Reisegesetz buchstäblich überrannt. An den Grenzübergängen standen die Menschen Schlange, es gab kein Halten mehr. Sie eroberten die Mauer, tanzten gemeinsam, umarmten einander, Freudentränen flossen. Die Stadt, die 28 Jahre lang geteilt war, war endlich wieder offen. DDR-Bürger konnten wieder frei reisen, viele Familien wurden wiedervereint, Freunde konnten sich wiedersehen.

Es gab kein geteiltes Land mehr – der Start eines ganz neuen Kapitels in der deutschen Geschichte.

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls lädt Agata, unsere Auszubildende, Sie herzlich auf eine emotionale Reise durch das gegenwärtige Berlin ein. Sie konnte ein paar Stimmen aus unserem Team sammeln und in einem Video und in Schriftform für Sie zusammenstellen.

Claudia Johannings Erinnerungen an 1989

Ich hab Mama gestern gefragt, ob wir vom 9. November 1989 noch Fotos haben, nein, meinte sie, weil es für uns kein besonderer Tag war. Komisch eigentlich, weil wir ja erst im Juli aus der DDR ausgereist waren. Wir sind im August nach Aschaffenburg gezogen, weil meine Eltern dort Arbeit gefunden hatten und irgendwie war Berlin so weit weg. Einen Fernseher hatten wir auch nicht und so erfuhren wir erst so richtig von der Grenzöffnung, als Marla, die Studienfreundin meiner Eltern, mit ihrer Familie plötzlich lachend vor unserer Tür stand. Sie hatten sich in Greiz einfach ins Auto gesetzt und kamen am 10.11. vormittags bei uns an. Überhaupt verbinde ich das Jahr 1989 vor allem mit den Freunden unserer Familie. Auf dem Foto sieht man uns am Tag unserer Ausreise. Es war ein sonniger Tag, unsere Freunde hatten alles organisiert, im Ministerium mussten wir unsere Identitätsbescheinigungen abholen, Bernhard fuhr uns hin und Marianne hatte sich schon in die Schlange gestellt, damit wir gleich dran kommen. Diesen einen Zug durften wir nicht verpassen. Im Park Charlottenhof gab es dann ein Abschiedspicknick, wahrscheinlich stoßen wir hier gerade mit einem Gläschen Rotkäppchen-Sekt an. Ich sehe ziemlich nachdenklich auf dem Foto aus und plötzlich erinnere ich mich an einen Gedanken, den ich mich damals nicht getraut hab zu Ende zu denken, wir könnten doch den Zug verpassen und dann müsste ich nicht für immer weggehen.

Können Sie sich noch an diese Zeit erinnern? Wir sind gespannt auf Ihre Erzählungen. Schreiben Sie uns gerne an post@berlinek.de.de oder schicken Sie uns eine Sprachnotiz an 01604759619 (WhatsApp).

Selbstproduzierte Videos dieser Art sind wunderbare Projekte für den Sprachunterricht. Sie können sehr leicht didaktisiert und für unterschiedliche Themen eingesetzt werden. Beispielsweise als Schreibanlass oder zum Üben der Zeitformen beim Erzählen.

Wie man genau mit Videos im Unterricht arbeiten kann, erfahren Sie in einem anderen Beitrag von uns.

 

 

 

Fotoshooting Wettbewerb 1

Liebe Berlinek-Kids 🙂

Wir hoffen, ihr hattet einen guten Einstieg ins neue Schuljahr!
Nun steht Halloween vor der Tür und damit die Sommererinnerungen nicht zu schnell verblassen, möchten wir euch zu einem Berlinek-Fotoshooting Wettbewerb einladen!

Wie das funktioniert? Ganz einfach:

Schickt uns (per Mail, Whats App, Instagram oder FB) ein Foto von euch (gerne auch im Halloween-Kostüm) aber unbedingt mit dem weißen Berlinek-Rucksack, gerne auch mit dem Berlinek-Regenschirm zu.
Schreibt uns auch, wo ihr das Foto gemacht habt.

Das erste Bild von Leela haben wir schon:

Könnt ihr erraten wo es gemacht wurde?

Am 6.12.19 verlosen wir von allen zugeschickten Fotos drei Hauptgewinne. So könnt ihr euch auf eine vorweihnachtliche Überraschung aus Berlin freuen!

Wichtig für eure Eltern: Mit der Teilnahme an unserem Foto-Wettbewerb sind sie damit einverstanden, dass wir euer Foto auf unserer Webseite / Instagram und FB posten dürfen.

Und noch für eure Planung des Sommers 2020: Unser neues Programm Sommerkurse für Kinder und Jugendliche  ist bereits veröffentlicht. Schaut rein, wir würden uns freuen, euch wieder zu sehen!
Für unsere ehemaligen Teilnehmer gelten die Preise aus 2019.

Ihr erreicht uns über:

Kontaktformular
E-Mail: sommerkurse@berlinek.de
Whats App: +4915117650069
Instagram
Facebook 

Viele sonnige Grüße aus Berlin von eurem Berlinek-Team!

Sprachcafé bei Berlinek in Wittenau

Seit letzter Woche lädt Berlinek seine TeilnehmerInnen wieder zu kostenfreien Konversationstreffen ein.

Das Sprachcafé findet in der Filiale in Wittenau statt, immer freitags von 13.30 – 14.30 Uhr
und wird von zwei netten Studentinnen der Humboldt Universität: Vanessa & Julia angeboten.

Mehr Informationen zum Sprachcafé findet ihr hier:

Sprachcafé Berlinek
Ab dem Herbst 2019 bietet die Sprachschule Berlinek 1 mal die Woche Freitags Nachmittag von 13.30-14.30 Uhr ein Sprachcafé zusätzlich neben den Sprach- und Orientierungskursen an. Hier bietet sich die Möglichkeit für Kursteilnehmer*Innen unserer Sprachschule sich kommunikativ untereinander und mit den Sprachcafé- Anleiter*Innen und/oder Lernbegleiter*Innen auszutauschen. Es sollen die mündlichen Kompetenzen auf den Niveaus A2-B1 spielerisch und alltagsnah ausgebaut werden. Neben dem Ausbau der mündlichen Kompetenzen besteht auch die Möglichkeit das Leseverstehen und -kompetenzen sowie das Hörverstehen und Aussprache zu verbessern.

Das Sprachcafé bietet zudem Raum für ausführlicheres Feedback zur Lernersprache (Aussprache, Verbesserungen der Grammatik, etc.) von der anwesenden Anleitung, wofür in den Kursen aus organisatorischen Gründen oft die Zeit fehlt. Die Lernenden können an einer Auswahl an Aktivitäten selbst bestimmen, was sie in der Gruppe bewältigen wollen. Zudem lassen sich Teams von schwachen und starken bzw. anfänglichen und fortgeschrittenen Lernenden bilden, dass sich Teilnehmende gegenseitig unterstützen können und die Lernerselbstständigkeit ausgebaut werden kann.

Eine Liste an möglichen Aktivitäten ist:

• Leichte Lektüre begleitend zu Alltagsthemen auf verschiedenen Niveaus (Kurzgeschichten aus dem Klett-Verlag)

• Kurzfilme • Sprachwechselspiele und andere Kommunikative Sprachspiele

• Exkursionen im Kiez

• Hilfe bei Alltagsproblemen bzw. Anlaufstellen im Kiez

Alles in Allem soll eine zwangsfreie Atmosphäre herrschen, dass Lernende sich in ihrem Tempo an den Sprachalltag und -gebrauch gewöhnen können und sicherer fühlen ihre Kompetenzen ihrem Niveau entsprechend einzusetzen. Ebenso sollen Einzelsitzungen des Sprachcafés eine zusätzliche Inputquelle für Lernende darstellen, die den Kursteilnehmer*Innen neben ihren Kursen manchmal fehlt.

 

Wir beim Tag der offenen Tür in der KHG

Letzten Samstag hat die Katharina-Heinroth-Grundschule ihre Türen für interessierte Eltern und Kinder geöffnet. Es gab viele attraktive Infostände, die meistens von den SchülerInnen bedient wurden, Sechstklässler führten die Besucher durch das Gebäude und stellten ihre Schule vor. Wir, als Kooperationspartner haben über unsere Lernangebote informiert, uns mit den Lehrern ausgetauscht und uns über die Zuneigung der SchülerInnen gefreut, die bereits an unseren Kursen teilnehmen. Seit Beginn des Schuljahres eröffneten wir bereits über 25 Kurse! Mehr über unsere Lernförderung an der KHG erfahrt ihr hier.

Einige wenige freie Plätze in unseren Deutschkursen

In folgenden Deutschkursen, die demnächst beginnen werden, haben wir noch einige wenige freie Plätze. Schauen Sie bei uns vorbei, wir beraten Sie gerne! Kontakt Charlottenburg IK_HS_53 / Orientierungskurs  26.08.19-20.09.19 9.00 – 13.15 Uhr IK_HS_57.2 / A 1.2 02.09.19-27.09.19 9.00 – 13.15 Uhr IK_HS_58.1 / A 1.1 16.09.19-05.11.19 18.00 – 21.15 Uhr IK_HS_56.3 / A 2.1 19.09.19-31.10.19 18.00 – 21.15 Uhr IK_HS_59.1 / A 1.1 23.09.19-18.10.19 9.00 – 13.15 Uhr Reinickendorf / Wittenau IK_MV_Alpha_8.1 / Alphabetisierung 02.09.19-04.10.19 9.30 – 13.00 Uhr IK_MV_50.1 / A 1.1 02.09.19-27.09.19 9.00 – 13.15 Uhr  IK_MV_Alpha_6.5 26.09.19-07.11.19 14.00 – 17.15 Uhr

Ein neues Schuljahr nun beginnt, wir wünschen, dass es euch gelingt!

Heute startet in Berlin das neue Schuljahr 2019/20. Auch wir freuen uns auf die Schülerinnen und Schüler unserer kooperierenden Schulen: der Katharina-Heinroth-Grundschule und der Robert-Jungk-Oberschule! Anträge auf kostenfreie Lernförderung können ab sofort in den Schulsekretariaten gestellt werden. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Übrigens: Am 01.08.2019 begann die Ausbildung unserer ersten Azubine. Eine schöne Schultüte durfte natürlich nicht fehlen!

Wir wünschen Agata viel Erfolg!

Berlineks Schule in Wittenau

Berlineks Schule in Wittenau hat eine neue Adresse: Wallenroder Str. 1, 13435 Berlin (nur 350m weiter von dem alten Standort in der Maarer Str.48).

Das Büro nahm am 15.7.19 (nach dem intensiven Umzug letzte Woche) seine Arbeit an dem neuen Übergangsstandort auf. Die Beratungs- und Anmeldesprachzeiten sind wie gewohnt:

Montag + Mittwoch 11.00 – 15.30 Uhr

Dienstag + Donnerstag 11.00 – 19.00 Uhr

Auf die BesucherInnen und unsere KursteilnehmerInnen warten schöne, helle Räumlichkeiten und ein großzügiger, grüner Hof!

 

Die Sommerkurse für Kinder und Jugendliche sind gestartet

 

Am ersten Tag unserer alljährlichen Sommerkurse durften wir 22 Kinder aus allen Ecken der Welt bei uns begrüßen. Wir konnten alle Kinder dank interaktiver Sprachspiele und unserem attraktiven Programm „Aktivitäten in der Stadt“ davon überzeugen, dass Lernen während der Sommerferien Spaß machen kann!

Die Vorfreude auf weitere Wochen wächst bei uns von Tag zu Tag!

Für weitere Informationen bezüglich unserer Sommerkurse klicken Sie hier:
Sommerkurse für Kinder und Jugendliche

Neuer Integrationskurs ab 03.06.2019

Am 03.06.2019 beginnt bei uns ein neuer Integrationskurs am Abend. In diesem Kurs haben wir noch freie Plätze zur Verfügung!

Wenn Sie nicht wissen, auf welchem Niveau Ihr Deutsch ist, bieten wir Ihnen einen kostenlosen Einstufungstest an sowie kompetente Beratung und Begleitung durch den Prozess des Integrationskurses.

Sie können uns ohne Terminabsprache besuchen!

HS 56 03.06.19

Für weitere Informationen, besuchen Sie unsere Website:
Sprachenzentrum Berlinek Integrationskurse

Wir sind stolzer Träger des LQW-Siegels

Seit dem 23.11.2018 ist Sprachenzentrum Berlinek stolzer Träger des LQW Qualitäts-Siegels.
Wir freuen uns über diese Würdigung unserer Arbeit.
LQW ist eine Lernorientierte Qualitätstestierung in der Aus-, Fort-und Weiterbildung, die die Lernenden in den Mittelpunkt stellt.

Hier kommen Sie zum Testat.

Begegnungsfest Reinickendorf 2018

 

Am Samstag, 15.09.2018 fand das diesjährige Begegnungsfest auf dem Stadtplatz Märkisches Viertel statt, auf dem auch das Sprachenzentrum Berlinek mit einem Stand vertreten war. Das Wetter war großartig, die Stimmung unter den Besucher*innen auch: die Kinder wissbegierig und mit viel Lust auf Spielen, die Erwachsenen gut gelaunt und zum Tanzen aufgelegt, von allen Seiten zogen leckere Düfte über den Platz, süße Waffeln und leckere Gerichte aus aller Welt wurden direkt vor Ort zubereitet, auf der Bühne wurde Musik und Tanz dargeboten und es war eine große Bereicherung zu erfahren, wie viele Menschen es hier gibt, die sich mit Begeisterung und Herzlichkeit für das Zusammenleben hier vor Ort einsetzen.

Deutschkurs B2

Ein Deutschkurs für B2 startet im September, hierfür gibt es noch freie Plätze.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Den Kursplan finden Sie unter folgendem Link:

B2_9 03.09.2018