Nachhilfe und Lernförderung

Nachhilfeunterricht

 

Im Rahmen von individuellen Programmen bieten wir Ihrem Kind individuelle Nachhilfe in verschiedenen Fächern an. Bevor wir mit dem Programm starten, empfehlen wir die Durchführung einer Probestunde. Zusammen mit den Eltern besprechen wir die Bedürfnisse des Kindes, die Kursinhalte und unsere gemeinsamen Ziele. Nach Absprache mit dem Lehrer können Sie über die Intensität und  den zeitlichen Ablauf entscheiden.

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot: Kontaktformular

Schuljahrkalender 2023/2024

Preisliste Kinder und Jugendliche

Kompetenzen unserer Lehrkräfte - Nachhilfe und Lernförderung
Unsere Lehrkräfte im Bereich Lernförderung an öffentlichen Schulen haben das Ziel Lerndefizite ihrer Schüler auszugleichen, Lernstrategien zu üben und spezifisches Fachwissen schulstoffbegleitend zu vermitteln. Sie beachten die jeweiligen Curricula, um gezielt und individuell den Unterricht zu gestalten. Sie begleiten den gesamten Lernprozess ihrer Schüler, sie fördern ihre Lernkompetenzen, setzen unterschiedliche Lehr- und Lernmethoden ein und bieten bei Stolpersteinen Lösungsansätze an. Sie verfügen neben fundierten fachlichen, methodischen und didaktischen Kompetenzen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten. Stets geduldig, freundlich und respektvoll, unterstützen sie ihre Schüler im Schulalltag und helfen bei Lernkrisen.

Die formalen Anforderungen an die Lehrkräfte im Bereich Individuelle Programme sind:

  • Mindestens Bachelorabschluss

oder

  • gleichwertiger Abschluss eines Studiums der Unterrichtssprache
  • Vorlage eines gültigen erweiterten Führungszeugnisses
  • Referenzen

Lernförderung

Auch in diesem Schuljahr bieten wir den Schülern der Katharina-Heinroth-Grundschule und der Robert-Jungk-Oberschule individuellen Förderunterricht direkt vor Ort an.

Selbstverständlich beachten unsere Lehrkräfte die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln, die an den öffentlichen Schulen gelten.

Unsere SchülerInnen lernen individuell oder in kleinen Gruppen auf spielerische, interaktive Art. Die Nachmittagskurse sind in Anlehnung an das Schulprogramm konzipiert und an den Schulalltag angepasst.

Erkundigen Sie sich in unserem Büro, nach einem passenden Kurs für Ihr Kind: Kontaktformular

Mehr Informationen zum kostenlosen Förderunterricht hier.

Unsere Koordinatorin steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

E-Mail: lernfoerderung@berlinek.de

Telefon: 030 347 87 266

 

Hinweise zur Datenverarbeitung